Filmtipp: Nuit Blanche

Dieser 4-Minüter zelebriert gleichermaßen episch wie mikroskopisch die Zusammenkunft zweier Menschen in einer tief-schwarzen Nacht. In brachial sanften Bildern, die zwischen Moment und Bewegung, zwischen Verharren und Vergehen changieren und von kristallnen Streichern umspielt werden, versteht es Arev Manoukian den Moment zur Geschichte zu dehnen. Sehens- und hörenswert!
more ...