Hans Rosling stellt in einem kurzen und engagierten Vortrag die Entwicklung der Säuglingssterblichkeit in unterschiedlichen Ländern der Erde dar. Er nutzt hierfür Daten der UN und zeigt auf anschauliche Art und Weise, wie die korrekte Darstellung von Daten einen detaillierteren und realistischeren Einblick in die Problematik geben kann als das nackten Zahlenmaterial.