Date Tags Spaß

...dann kommt die Loveparade eben zu Marco. :) So ist es gestern dann auch geschehen. 1.6 Millionen Menschen zogen zur Loveparade und teilweise auch direkt an unserem Hauseingang vorbei. Nach den beiden Großveranstaltungen WM und EM muss ich dennoch eine positive Bilanz ziehen. Die Stimmung war im Vergleich zu den Fußballveranstaltungen deutlich freundlicher und es sind mir bei weitem weniger aggressive Betrunkene begegnet.

Auf der Parade ist mir jedoch negativ aufgefallen, dass bereits wenige Meter abseits der Wagen (neu-denglisch Floats genannt) die Musik unangenehm leise wurde. Vor der Bühne ist man besonders nach Einbruch der Dunkelheit und Abtransport diverser Alkohol-Komatisierter voll auf seine Kosten gekommen. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr in Bochum.

Ebenfalls über die Veranstaltung berichteten Sven in einem neutralen und Bense in einem negativ verstimmten Beitrag.