image0

cc: Freepik

Die letzten Monate des Jahres 2016 in Tweets zusammengefasst:

Tweets aus 2016-09

  • Projektideen für Nachwuchs-Maker. [Quelle]
  • "REST API - local" ist eine Android App, die Sensoren des Handys als REST-API bereitstellt. [Quelle]
  • #RaspberryPi bei Verkaufszahlen knapp hinter C64. [Quelle]
  • 50 tolle Projekte mit dem #RaspberryPi [Quelle]
  • Sarah Lesch protestiert #Liedermacherin #Autwachen [Quelle]
  • od macht einen "octal dump" von Dateien ... mit '-x' auch als Hexdump. #WTF #Linux #Commandline
  • So kann man einen #RaspberryPi über USB an ein Android-Handy anschließen. [Quelle]
  • Alle Bilder zum Konsolen-Star-Wars in einer Textdatei. Damit muss man doch was anstellen können... *grübel* [Quelle]
  • Aber hören Sie doch zu: Die Ursache für $PROBLEM ist ... $ telnet 666 [Quelle]
  • Alt, aber immer noch gut: Star Wars in der Konsole: $ telnet [Quelle]
  • Wichtig nicht nur für Mathematiker: Wahrscheinlichkeiten sind nicht notwendigerweise transitiv. Gutes Beispiel. [Quelle]
  • Wenn YouTuber Werbung für die gute Sache machen, kann es auch mal nach hinten losgehen. [Quelle]
  • Lustig. Böse. [Quelle]
  • Ab Summen von 15.000€ wird es bereits kompliziert, Bargeld abzuheben. Ich hätte eine höhere Summe vermutet. [Quelle]
  • Es gibt sogar einen Blick hinter die Kulissen zu dem Demo. [Quelle]
  • "Second Reality" von Future Crew. Ein Meilenstein der Demogeschichte von 1993. Wir hatten ja nichts. [Quelle]
  • Neuzugang in der Bastelkiste: Ein OLED Display, das sich über I2C steuern lässt. [Quelle]
  • DIN A4 ist auch nicht mehr das, was es mal war. #mussmanwissen [Quelle]
  • Elektroschrott kann man kostenlos versenden, wenn die längste Kante des Paket max. 25cm misst. [Quelle]
  • mv /home/dortmund /home/bochum Wenn ITler umziehen.
  • 5 Cent-Münze, 4 Drähte ... *zackfettich* Lagesensor. #RaspberryPi [Quelle]
  • Erste kontaktlose Kartenzahlung. [Quelle]
  • Neuzugang in der Hardwarekiste: ein BBC micro:bit. [Quelle]
  • "Tochter verklagt Eltern wegen Facebook-Posts" haben die Kinder evt. doch mehr Medienkompetenz als ihr Eltern? [Quelle]
  • Ein LaTeX Paket, um Kaffeeflecken zu erzeugen. [Quelle]
  • Worauf man bei der Einstellung von Programmierern achten sollte. Punkt 1 ist erschreckend entlarvend. [Quelle]
  • Wissen, das keiner brauch: Mikrowellen-Türen gehen immer nach links auf.
  • Cat Content für heute. Sogar mit Religionsbezug. [Quelle]
  • Mein erster PGP-Key aus dem Jahre 1995. Sogar noch mit einer Fidonet-Adresse. [Quelle]
  • So sieht es aus, wenn Bakterien nach 11 Tagen eine 1000-fach erhöhte Dosierung von Antibiotika überwinden. [Quelle]
  • #Freifunk soll in NRW gemeinnützig werden. Ich dachte, das wäre schon klar. [Quelle]
  • ptpython ist eine mächtige Erweiterung der #Python Konsole und kann mit pip install ptpython leicht installiert werden.
  • Amazon Dash Button für Hausaufgaben. [Quelle]
  • Immer mehr Konferenzen bauen Mikrocontroller in ihre Badges ein. [Quelle]
  • "Smooth Criminal" auf Lochstreifen. [Quelle]
  • Der micro:bit der BBC kann auch Micro#Python. Gleich bestellt. #microbit
  • 10 000 000 verkaufte #RaspberryPi Herzlichen Glückwunsch! [Quelle]
  • #RaspberryPi veröffentlicht ein StarterKit. Es wundert mich, dass es das bisher noch nicht gab. [Quelle]
  • #WTF #Björk [Quelle]
  • Interessantes Interview im aktuellen RadioTux Podcast mit dem Entwickler des #xmpp Clients Conversations. [Quelle]
  • "Der Bundestag ist ein unpolitisches Haus" [Quelle]
  • Der Vortrag "Hack into the box" zeigt die Schwachstellen von diversen #IoT Geräte in einer eindrucksvollen Live-Demo [Quelle]
  • Schnell statische Webseiten erzeugen mit jekyll. [Quelle]
  • #Nerdwitze #Linux [Quelle]
  • 3D-Modell und schöne Animation eines #RaspberryPi Version 3. [Quelle]
  • "Termux is a terminal emulator and Linux environment bringing powerful terminal access to Android." [Quelle]
  • piwars is a robotics competition in which Raspberry Pi-controlled robots compete in various challenges to earn points. [Quelle]

Tweets aus 2016-10

  • Schöne Übersicht von #python Bibliotheken für die Systemadministration. [Quelle]
  • “Safe Exam Browser is a webbrowser-environment to carry out online exams safely.” [Quelle]
  • luakit ist ein kleiner (0.5MB) schneller Webbrowser, der über die Tastatur bedient werden kann. [Quelle]
  • "WE BECOME WHAT WE BEHOLD" interessantes kleines Spiel über die Entstehung von #HateSpeech. [Quelle]
  • “Livestreamer is a command-line utility that pipes video streams from various services into a video player like VLC" [Quelle]
  • *hibbel* [Quelle]
  • Alles Gute zum #AdaLovelaceDay
  • Weihnachtszeit ist Gurkenzeit. #wtf [Quelle]
  • Hackerman zeigt, wie das Hacking wirklich geht. #Retro [Quelle]
  • Rainbowco ist ein Syntax Highlighter in Javascript für Webseiten. [Quelle]
  • “Moss (for a Measure Of Software Similarity) is an automatic system for determining the similarity of programs.” [Quelle]
  • Eine Antwort auf: Ich habe doch nichts zu verbergen: "Fake-Porn: Wenn dein Gesicht in einem Sexfilm auftaucht" [Quelle]
  • Neuer Blogpost: "Computer sind spannend, Technik macht Spaß – bis man ein Schulfach daraus macht" [Quelle]
  • Neuzugang in der Hardwarekiste: Ein Shard von Gerber als einfaches aber nützliches Mulitool. [Quelle]

Tweets aus 2016-11

  • Copy Paste Programming. [Quelle]
  • Die komplette Historie von BSD seit 1970 in einem git repo. [Quelle]
  • Elektrisches Licht wird nicht durch die kontinuierliche Weiterentwicklung von Kerzen erfunden. [Quelle]
  • Vielleicht achten nun mehr Leute auf den Schutz ihrer Daten, wenn sie wissen, dass Donald Trump sie mitlesen kann.
  • Schönes Live-Blog von zur Wahl. [Quelle]
  • Wasting TimeLine [Quelle]
  • Kannste dir nicht ausdenken sowas “Streit um Bräunungscreme für Bodybuilder endet in Schießerei” [Quelle]
  • Am Donnerstag wird Edward Snowden auf der Suchmaschine meines Vertrauens gestreamt. [Quelle]
  • Blender für Schüler und junge Studenten. [Quelle]
  • Selten einen technisch so guten Vortrag gesehen. Captain Disillusion entlarvt virale Video-Hoaxes. [Quelle]
  • Mixmaster ist ein anonymisierender Remailer mit bisher nur theoretischen Angriffsvektoren - seit 1995 bzw. 1981! [Quelle]

Tweets aus 2016-12

  • Alle derzeitigen Torrentfiles der #33c3 Talks in H264-SD. [Quelle]
  • "Wahlcomputer sind das Asbest der Demokratie." #33c3 #secnightmares
  • "Composing [music] is like coding" #33c3 #lightningtalks
  • "Java? Isn't it faster than Eclipse?" #33c3
  • #33c3 Hat jemand seine Jacke in Saal B vergessen? Linke Seite drittletzte Reihe.
  • Wenn Pädagogen auf dem #33c3 einen Workshop anbieten. [Quelle]
  • Nur noch zweimal schlafen ... #33C3
  • Weihnachten: Endlich Zeit für Bugfixes. [Quelle]
  • WTF. #PhotshopPhillip [Quelle]
  • Hoffentlich sind genug da. [Quelle]
  • "DO NOT carry around a magnet with 2 megatesla in your pants" Aus der Reihe "Tipps für den #33C3" [Quelle]
  • "Wikipedia ist eine Enzyklopädie und keine Lernplattform." In dem Satz steckt viel Wahrheit drin. [Quelle]
  • Google bietet einen Einführungskurs in die Python-Programmierung an. [Quelle]
  • Wie uns die Mathematik hilft Un-Probleme nicht zu lösen. [Quelle]
  • howdoi - ein schönes Pythontool, das Fragen zur Programmierung über die Kommandozeile beantwortet. [Quelle]
  • Quelltext-Empfehlungen für Python-Programmierer. Eine anspruchsvolle Lektüre. [Quelle]
  • Op-ed: I’m throwing in the towel on #PGP, and I work in security | Ars Technica [Quelle]
  • Dunkle Zeiten für CyanogenMod. #Android [Quelle]
  • Auch Adafruit springt auf den Zug der Hardware-Lernplattformen auf. Erinnert in der Form an @CalliopeMini [Quelle]
  • $bestimmterArtikel $superlativ der Welt.
  • Neues Computermuseum in Dortmund [Quelle]
  • "This is the first TMRC Dictionary, which I wrote in June, 1959" Ein erstes Wörterbuch der ersten Hacker. [Quelle]
  • "How many ... does it take to change a lightbulb" Ein Witze-Archiv aus dem #Usenet von 1997. [Quelle]
  • "Ich habe nichts zu verbergen" - wenn Datenschutz funktioniert und Algorithmen korrekt entworfen und realisiert wurden.
  • Habe mich mal im #engelsystem registriert. #33c3
  • Ein schöner historischer Blick auf das Internet und Dienste, die mal groß waren oder noch groß sind. [Quelle]

debian raspberrypi lernen docker Chat Arduino Testverfahren wiki bloggen mooc Usenet rs232 Geschichten software Funktionen xmpp Smarthome 34c3 gamejam Film INN Dortmund Kino Spiele TV Linux IoT Datenbank Newsgroup cloud c't Wissenschaft Informatik Windows importiert Psychologie sdr RSS ctf screencast audio python ldl Sport Tipp bildung Sketchnotes Comic Spaß GPIO heise Text serielle Schnittstelle Konferenz hacking Tools 35c3 pdf Studium ubuntu kunst Tafelbild e-mail Termin dtp Bilder Latex bio git programmierung ldlmooc Gesellschaft video game-engine workshop esp8266 Clonezilla SciFi 3dDruck NNTP das-labor Commandline podcast buch ZDF Linkliste JavaScript hardware Second Life Archiv HP35s badge Mathe Taschenrechner ITA ccc Twitter server admin fun