cc: Freepik

cc: Freepik

Wieder haben sich ein paar Links angesammelt.

  • Ein Selbstladekabel für den Laptop und weitere "tolle" Dinge gibt es bei Etel-Tuning.
  • Das "Popular Electronics" Magazin veröffentlicht sein Archiv von 1954 bis 1982.
  • Ein kleiner Zug aus einfachen Mitteln selbst gebaut: Draht, Batterie und Magnete.
  • "Zork CPU Implemented in Hardware"
  • "MythSim is a visual microcode simulator. It can take microcode, along with program code and data stored in memory, and "run" the code, with the computed results being written to memory. The user can step through the program, observing the values in the registers and other major components. MythSim makes it much easier and less time-consuming to learn the details needed to succeed in a Computer Architecture course."
  • "The COSMAC ELF was an RCA 1802 microprocessor-based computer. The system was a very early personal computer. It was operated without built-in ROMs and programs were entered directly with help of the CPU integrated DMA."
  • Der Sound aus dem Klassenzimmer: Stifte, Lineal und Tisch.
  • E-Zigaretten sind nicht nur für Menschen schädlich - sie verteilen auch Viren an Computer, an denen sie geladen werden.
  • "Silence and I" - Alan Parsons Project bei Night of the Proms: Weil's einfach gut ist.
  • Kubrick sieht, äh zeigt, rot.
  • Hagen Rether zur aktuellen weltpolitischen Lage.
  • Ein HAL9000 Kostüm mit garantiert hohem Nerd-Faktor für das nächste Cosplay-Event.
  • Mit einfachen Tricks zu tollen Produktfotos.
  • Wenn das Spiel Pac-Man heute erscheinen würde...