image0

Mit HyprioOS gibt es seit einiger Zeit ein Image für den RaspberryPi, das docker container auf den Pi holt. Man muss beachten, dass die docker images für ARM-Architekturen gebaut sind. Davon gibt es aber immer mehr - hypriot selbst stellt bereits einige zur Verfügung. Man kann z.B. mit einem schlanken alpine-Basisimage starten und sich darauf aufbauend mit Hilfe eines Dockerfile den Container für den eigenen Bedarf stricken.

$ docker build -t containername .

Mehrere Container können schließlich zu einem Service zusammengebaut werden. Das macht docker-compose und ein docker-compose-yml-File.

$ docker-compose up

Mehrere Services lassen sich schließlich zu einem Swam zusammenfügen und auf mehrere Pis verteilen. HypriotOS bringt alle wichtigen Tools mit und läuft zuverlässig.